Kawasaki Ninja 650 Modelljahr 2023

Kawasaki schickt die Ninja 650 fürs Modelljahr 2023 mit einer Traktionskontrolle ins Rennen.

Kawasaki H2R 2023 - 310 PS für 56.000 Euro

Ohne Straßenzulassung und für die Rennstrecke zu stark: H2 R. Die Kompressor-Kawa kostet 56.000 Euro und kann nur kurze Zeit vorbestellt werden.

Kawasaki Ninja ZX-10R und ZX-10RR 2023

Kawasaki präsentiert die Modelle Ninja ZX-10R und ZX-10RR des Jahres 2023. Für Fans des japanischen Herstellers gibt es neue Designs auf dem Supersportler.

Kawasaki Z 650 Modelljahr 2023

Kawasaki rüstet seinen Kassenschlager Z 650 für das Modelljahr 2023 mit einer Traktionskontrolle und neuen Farben aus.

Neues Design für die Kawasaki Z900 2023

Kawasaki überarbeitet die Z900 Familie für 2023 und spendiert den beliebten Vierzylinder Naked Bikes neue Farben. Hier alle Infos.

Kawasaki Ninja 400 Modelljahr 2023

Nach zwei Jahren Pause startet Kawasaki das Comeback der 400er Ninja mit A2-tauglichen 44 PS und einstellbarer Ergonomie.

Neuer Peugeot XP400

Das Haus des Löwen gibt sein Debüt im Segment der SUV-inspirierten Maxi-Scooter mit seinem 400: Adventure-Look, 17-Zoll-Vorderrad und Kayaba-Federung. Es kommt in zwei Versionen

Peugeot PM-01 300

Peugeot – unter Zweiradfahrern eher bekannt für Roller und auch Fahrräder – steigt mit der Peugeot PM-01 300 wieder in den Motorradmarkt ein.

Aprilia RS 660 Extrema, sportlichste RS 660

Die Aprilia RS 660 Extrema ist die leichteste und sportlichste RS 660.

Aprilia RSV4 XTrenta Werksmaterial

Aprilia feiert das 30. Jubiläum des ersten WM-Titels mit der RSV4 XTrenta. 100 Stück zu je 50.000 Euro gibt es.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.