Kawasaki überarbeitet die Z900 Familie für 2023 und spendiert den beliebten Vierzylinder Naked Bikes neue Farben. Hier alle Infos.

Kawasakis vielseitige Z900-Familie

Will man auffälliges Design mit einem kräftigen Reihenvierzylinder, kommt man schwer an der Kawasaki Z900 Familie vorbei. Egal ob mit A2- oder großem A-Führerschein - für jede Art an Fahrer in eine 900er Kawa verfügbar. Die Z900 70kW macht den Einstieg, die mit gedrosselten 48 PS bereits ab 18 Jahren fahrbar ist, während sie mit vollen 95 PS kaum Wünsche offen lässt. Die Standard Z900 mit ihren vollen 125 PS stellt einen tollen Allrounder dar, die Z900 SE mit Öhlins- und Brembo-Komponenten die Speerspitze darstellt.

  • Kawasaki_Z900_2023_001
  • Kawasaki_Z900_2023_007
  • Kawasaki_Z900_2023_008
  • Kawasaki_Z900_2023_009
  • Kawasaki_Z900_2023_010
  • Kawasaki_Z900_2023_011
  • Kawasaki_Z900_2023_012
  • Kawasaki_Z900_MY2023_000
  • Kawasaki_Z900_MY2023_014
  • Kawasaki_Z900_MY2023_016

Die Z900 - ein solides Bike der Mittelklasse

Egal in welcher Leistungsklasse - mit der Z900 macht man nichts falsch. Vor allem beim Blick aufs Preisschild wird man erkennen, dass man viel Motorrad für sein Geld bekommt. Neben der auffälligen Optik erhält man LED-Beleuchtung, KTRC Traktionskontrolle, sowie verstellbare Leistungs- und Fahrmodi, die in einem herrlichen Einklang mit dem Reihenvierzylinder arbeiten. Das gesamte Redaktionsteam ist von dem Naked Bike begeistert, wie ihr in den zahlreichen Tests und Vergleichsberichten lesen könnt: Kawasaki Z900 Testberichte auf 1000PS.

Neue Farben 2023 für das Naked Bike

Aktuell würde uns nur ein Quickshifter an den sonst so sportlichen Z900 Modellen fehlen. Abgesehen davon bietet die Modellreihe alles, was man von solch Naked Bikes in dieser Preisklasse erwartet. Derselben Meinung war wohl Kawasaki, weshalb für 2023 lediglich die Farben überarbeitet werden.

Z900 & Z900 70 kW MY2023 Farben:

  • Metallic Spark Black/Metallic Graphite Gray/Metallic Flat Spark Black (BK1)
  • Metallic Phantom Silver/Metallic Carbon Gray (SL1)
  • Ebony/Metallic Matte Graphenesteel Gray (GY1)

Kawasaki Z900 Preis und Verfügbarkeit

Entgegen der Tradition, werden die ersten Modelle der Z900 in den 2023er Farben SL1 und GY1 bereits im nächsten Monat (in begrenzter Stückzahl) beim Kawasaki Partner verfügbar sein! Mit der BK1 Variante wird das Trio im ersten Quartal 2023 vervollständigt. Der Preis liegt in Österreich bei € 11.299 für die Farben SL1 und GY1 und bei € 11.199 für die Farbe BK1.